Philosophie

Genuss bereiten, ist unsere Spezialität.

Credo der Gurinder-Produkte
«Höchste Qualität mit höchstem Genuss und grösstmöglicher Abwechslung verbinden».

Klasse nicht Masse!
Unsere strengen Kriterien bei der Lieferantenauswahl garantieren, dass wir nichts dem Zufall überlassen, was die Qualität unserer Rohstoffe für unsere Produkte anbelangt. Wir legen sehr grossen Wert darauf, die Produzenten/Lieferanten persönlich zu kennen.

Das gilt auch – wenn immer machbar – für die Produzenten von Gewürzen in fernen Ländern. Wir fordern von unseren Lieferanten detaillierte Zertifikate und Analysen an, prüfen jede Charge bezüglich Konsistenz sowie Aroma, aber auch, was die Einhaltung der Anbaurichtlinien anbelangt.


Qualität

Qualität und Genuss – diese zwei Kriterien stehen bei uns an erster Stelle. Höchste Qualität ist unser Massstab beim Einkauf wie auch bei der Herstellung. Alle Zutaten für unsere Produkte sind handverlesen.

Wir verwenden nur ausgesuchte, hochwertige, wenn immer möglich regionale Rohstoffe mit genau definierter Qualität. Gemüse und Früchte werden für eine «Tagesproduktion» eingekauft, um reife, d.h. geschmacklich beste Ausgangsprodukte zu erhalten.

Wir überprüfen intern die zugekauften Rohstoffe. Unsere Endprodukte lassen wir durch externe Laboranalysen überprüfen.

Unsere Produktion und unser Lagerbereich entsprechen den Hygieneanforderugen des HACCP-Kozepts, sodass wir einen hohen Hygienestandard vorweisen können.

Qualität und Nachhaltigkeit
Wir betreiben eine innovative Sortimentspolitik, die sich an den Bedürfnissen ernährungsbewusster Konsumenten und Geniesser orientiert. Wir arbeiten mit saisonfrischen, hochwertigen Rohstoffen.  Die Kunden auf hohem Niveau zufriedenzustellen, ist unser zentrales Ziel, welches wir nur durch höchste Qualität der Produkte und beste Dienstleistungen erreichen können.

Die Schonung der Umwelt beim Anbau, bei der Ernte und beim Transport der von uns zu verarbeitenden Gemüse, Früchte und Gewürze hat bei uns einen hohen Stellenwert.

Wir achten auch sehr darauf, dass die Anbauer für ihre Arbeit angemessen entlöhnt werden. Fair Trade ist uns wichtig.

Wir verzichten bewusst auf künstlichen Zusätze wie Aromen, Mononatrium-Glutamat, Hefeextrakt oder Verdickungsmittel, denn dies entspricht nicht unserer Philosophie.